Cape Coral | Das Venedig von Florida

Cape Coral Geschichte

Cape Coral gehört zu Lee County und ist eine schnell wachsende Stadt die Ihren Ursprung vor rund 60 Jahren gefunden hat. Es ist eine typische amerikanische Stadt mit europäischem Einfluss. Ab den 50-iger Jahren begann sich in dieser Region ein Boom abzuzeichnen. 1957 erfolgte die Gründung der Gulf American Land Corporation. Die Eigentümer, Leonard und Jack Rosen begannen damit, ihre Ländereien nördlich des Caloosahatchee River in ein wahres Venedig von Florida umzuwandeln. Im gesamten Gebiet von Cape Coral wurde ein System mit Wasserkanälen, Seen und Strassen entwickelt. Es erfolgten umfangreiche Bauarbeiten. Ende der 50-iger Jahren wurde mit dem Bau der ersten Wohnhäuser begonnen. Heute verfügt Cape Coral über ein riesiges Netz mit Wasserkanälen von über 600 Kilometern Länge. Viele Kanäle haben auch einen direkten Zugang zum Golf von Mexiko. Ein wahres Paradies für Leute, die Boote und das Wasser lieben.

Die Gebrüder Rosen betrieben intensive Promotionen- und Werbekampagnen. Cape Coral entwickelte sich dadurch sehr schnell. Obschon anfänglich Skepsis gegenüber der Infrastruktur bestand, fanden viele neue Bewohner den Weg nach Cape Coral. Die Entwicklung der Infrastruktur ging in der gleichen Geschwindigkeit voran, wie der Bau der vielen Häuser und Villen. Rückblickend hat sich der Entscheid für viele Hauseigentümer mehr als gelohnt. Der Wert der Grundstücke hat sich im Verlauf der Zeit massiv gesteigert.

Das Wachstum von Cape Coral sehen Sie auf diesen Bildern. Cape Coral ist mittlerweile die grösste Stadt in Südwest-Florida.

Im Jahr 1964 wurde die Cape Coral Bridge gebaut. Sie verbindet Cape Coral mit Fort Myers. Infolge des enormen Wachstums der Bevölkerung musste eine zusätzliche Brücke gebaut werden. Die Midpoint-Bridge wurde 1997 in Betrieb genommen.

Der Yacht-Club, ist die älteste Wohngegend von Cape Coral und liegt im südöstlichsten Teil der Region. Cape Coral wurde 1970 offiziell als Stadt anerkannt und eingetragen. Cape Coral hat gehört zu den Städten mit einer der tiefsten Kriminalitätsraten Floridas mit über 150’000 Einwohnern.

Cape Coral – Traumurlaub in Florida

Spitäler und eine ausgezeichnete Infrastruktur im Gesundheitsbereich sind eine Selbstverständlichkeit. In einigen Spitälern stehen ihnen auch deutschsprechende Ärzte zur Verfügung. In Fort Myers und in der weiteren Umgebung finden Sie eine Menge von interessanten, kulturellen Besonderheiten. Den International Airport von Fort Myers erreichen Sie ab Cape Coral in 30 Minuten. Vor der Haustüre von Cape Coral finden Sie lohnende Ausflugsziele oder Strände die unvergesslich sein werden. Sanibel oder Captiva möchten wir an dieser Stelle erwähnen.

Boot und Wasser

Cape Coral bietet wie bereits erwähnt, ein Labyrinth von Wasserstrassen und Kanälen. Mit einem Boot können Sie abwechslungsreiche Ausflüge in die nähere Umgebung planen. In den USA benötigen Sie keinen Führerschein um ein Boot zu fahren. Wichtig ist es, dass Sie von einem erfahrenen Skipper bestens über die örtlichen Vorschriften und Verhaltensweisen instruiert werden. Ebenfalls sollte eine gute Einführung in die Praxis für das entsprechende Boot sichergestellt werden.

Cape Coral Bridge

In 1964 entstand die Cape Coral Bridge, die die Stadt mit Fort Myers verbindet. Aufgrund des großen Bevölkerungswachstums wurde eine weitere Brücke nötig und 1997 fertig-gestellt. Die „Midpoint Bridge“ hat beide Städte noch enger zusammengebracht.

Der älteste Teil Cape Corals, der „Yacht Club“ im südöstlichen Zipfel, entstand in den 60er Jahren. Weitere Gebiete folgten: die sog. „Gold Coast“ im Osten, die „Pelican Area“ im Süden.

1970 wurde Cape Coral als Stadt eingetragen. Die Stadt hat heutzutage (2007) knapp 170.000 Einwohner und im Winter, dank der Touristen und „snow birds“ (verfrorene Amerikaner aus dem Norden, die der Schnee nach Florida treibt) ca. 20.000 mehr.

Cape Coral Infos

Cape Coral Klimatabelle

Monat Luft Tag Luft Nacht Wasser
Januar 23,5° 17,8° 22,0°
Februar 23,9° 17,9° 23,0°
März 24,8° 19,1° 24,0°
April 26,4° 21,2° 25,0°
Mai 28,0° 23,3° 28,0°
Juni 29,7° 24,8° 30,0°
Juli 30,6° 25,4° 31,0°
August 31,0° 25,4° 31,0°
September 30,0° 25,1° 30,0°
Oktober 28,3° 23,2° 28,0°
November 25,8° 20,8° 25,0°
Dezember 24,1° 18,3° 23,0°

Durchschnittstemperaturen in Grad Celsius

Cape Coral – Urlaubsparadies in Florida

Cape Coral – das Venedig Floridas – ist ein Urlaubsparadies, wie es schöner nicht sein kann. Das ganze Jahr Sonnenschein und tagsüber herrlich angenehme Temperaturen zwischen 23 und 31 Grad.

Das Einmalige an Cape Coral sind die vielen, direkt am Wasser liegenden traumhaften Ferienhäuser, die meist über einen eigenen Pool und eine eigene Bootsanlegestelle verfügen. Dank einem Labyrinth aus Kanälen, gibt es zahlreiche Ferienhäuser mit eigenem Anlegesteg in unvergleichlich schöner Lage.

Blick auf Cape Coral und den Golf von Mexiko

Nach Fort Myers ist es ein Katzensprung

Fort Myers mit seinen 62.000 Einwohnern ist über eine Brücke in wenigen Autominuten erreichbar. Von Shopping, über ein turbulentes Stadtleben bis hin zu Traumstränden und Sehenswürdigkeiten hat Fort Myers jede Menge zu bieten. Das Edison & Ford Winter Estates Museum zum Beispiel. Oder die Edison Mall – ein riesiges Einkaufszentrum. Den einzigartigen Strand in Fort Myers Beach. Oder den Shell Factory & Nature Park mit der weltgrößten Sammlung an Korallen und seltenen Muscheln.

Für deutsche Urlauber besonders praktisch ist Fort Myers Airport. Am internationalen Flughafen können Sie sogar per Direktflug aus Deutschland landen.

Key West ist ein Ausflug wert

Auch Floridas Key West ist von Cape Coral aus gut erreichbar. Entweder mit dem Flugzeug in unter einer Stunde Flugzeit. Oder mit einer atemberaubenden Fahrt mit dem Speedboot entlang der Westküste.

Fort Myers Beach

Fort Myers Beach verfügt über einen sehr langen, weitläufigen und interessanten Traumstrand mit ganz besonderem Floridafeeling. Viele Restaurants, Bars und Souvenirläden bieten Ihnen viel Abwechslung. Am langen Pier oder in einer der schönen Bars am Strand können Sie sehr schöne Sonnenuntergänge geniessen. Vielleicht haben Sie Glück und treffen auch Delphine an.

Edison & Ford Winter Estates

Die subtropischen Insel Sanibel und Captiva

Muscheln finden Sie im Überfluss. Jeden Tag bringen die Gezeiten neue Exemplare an die kilometerlangen Strände. Für jede Muschelliebhaber ein Paradies. Jeden Tag entdecken Sie Neues!

Sanibel & Captiva Island

Sehenswürdigkeit auf Sanibel ist der 1884 erbaute Leuchtturm sowie die Bowma’s Beach auf Captiva sollten Sie sich die Sonnenuntergänge an der Turner Beach nicht entgehen lassen.

N.J. Ding Darling Wildlife Refuge – ideal mit Fahrräder oder zum Wandern.

Pine Island

Vor Cape Coral vorgelagert ist Pine Island. In den Waterfront-Restaurant und in St. James City am Südteil der Insel können Sie viele Fischgerichte und Meeresfrüchte fangfrisch geniessen.

Matlacha

Ein Ort mit karibischem Ambiente, mit Holzhäusern und Yachthafen. Hier finden Sie interessante Seafood-Restaurants und treffen auf eine sehr relaxte Bevölkerung. Die Gegend ist auch bekannt für ihre ausgezeichneten Fischgründe.

Everglades National Park

Die Everglades befinden direkt vor Cape Coral. Ein gewaltiges Naturschutzgebiet. Einen Airboat-Trip sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Ein mit einem Propeller angetriebenes Boot rauscht mit Ihnen durch die Sümpfe Floridas. Mit ein wenig Glück können Sie Alligatoren und viele andere Tiere in ihrer natürlichen Umgebung entdecken. Ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie.

Weitere Ausflugsmöglichkeiten

Naples Florida

Sehr berühmt als Prominentenparadies. Gepflegter Ort mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Bars. In Naples, sollten Sie den über 300 Meter langen und denkmalgeschützten Pier besichtigen.

Shopping-Empfehljng in Naples: South 5th Avenue und Tin City Waterfront mit seinen Shops und Restaurants Naples Museum of Arts für Kunstinteressierte.

St.Petersburg / Tampa Bay

The Pier, eine Aussichtsplattform mit sensationellem Blick über die Tampa Bay. The Pier ist über 400 Meter hoch. Im Hafen finden Sie ein original Nachbau des berühmten Segelschiffes The Bounty.

Sarasota Florida

Bekannt für seine schönen und langen Sandstrände.

Im John & Mable Ringling Museum of Art finden Sie Floridas berühmteste Kunstsammlungen Ringling Museum of Art.

Orlando Orange County

Erlebnisparks wie Disneyworld, Universal Studios und Sea-World sind nur einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Orlando. Ein Eldorado was Vergnügungsparks betrifft. Ein Muss für die ganze Familie.

Kennedy Space Center

Hier finden Sie die Schaltzentrale der Weltraumforschung der USA

Key West

Key West können Sie mit dem Auto oder per Speedboot ab Fort Myers erreichen. Der Südlichste Punkt der USA mit atemberaubenden Sonnenuntergängen und seiner berühmten Historie.

Cape Coral hat für jeden etwas zu bieten

Während Sie sich in Ihrem Ferienhaus direkt am Kanal wie zuhause fühlen, können Sie von diesem Ruhepol und Rückzugsort aus eine Vielzahl von Aktivitäten rund um Cape Coral starten.

Ob ein Besuch der nahen Stadt Fort Myers mit herrlichen Stränden und regem Stadtleben. Ob ein Bootsausflug zu den vorgelagerten Inseln Sanbal Island, Pine Island, Cayo Costa. Oder ein Besuch der nahen Everglades mit seinen Sumpflandschaften und Krokodilen.

Empfehlenswert sind auch die Naturschutzgebiete Pine Island und Matlacha mit ihren Feuchtgebieten, Sümpfen und Mangrovenwäldern. Sie sind die Heimat seltener Wasservögel, von Schildkröten, Riesenschlangen und Alligatoren.

Rund um Cape Coral und Fort Myers gibt es zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Wer gerne Golf spielt, kommt auf erstklassigen Championship Golfplätzen hundert Prozent auf seine Kosten. Immerhin hat Florida mit die schönsten Golfplätze der Welt.

Für Familien mit Kindern gibt es viele spannende Attraktionen und Freizeitangebote wie den Sunsplash Family Waterpark, den Mike Greenwells Family Fun Park, das Imaginarium oder das Children’s Science Center.

Das Gebiet an Floridas Südwestküste rund um Cape Coral und Fort Myers ist ein einzigartiges Urlaubsparadies. Im Golf von Mexiko können Sie hunderte von Inseln mit weißen Sandstränden entdecken, die karibisches Flair verströmen.

Direkt vom Ferienhaus in Cape Coral aus können Sie zum Beispiel mit dem Boot oder Auto die berühmten Traumstrände von Sanibel und Capitiva besuchen.

Shopping und Outlets

Für Freunde des Shoppings bieten sich perfekte Einkaufsmöglichkeiten in verschiedenen Shopping-Malls und Outlet-Centern. Viele liegen in der Region von Fort Myers und sind mit dem Auto in ungefähr 30 Minuten zu erreichen. Auch finden Sie eine grössere Anzahl von Restaurants für jeden Geschmack.

Shopping Malls

Miromar Outlet

123 Corkscrew Road/Miromar Outlet Blvd in Estero

Coral Wood Shopping Center

2301 Del Prado Blvd.in Cape Coral

Edison Mall Shopping Center

4125 Cleveland Ave.; Ft. Myers

Tanger Outlet Center

20350 Summerlin Road in Ft. Myers

Bell Tower Mall

4135 Dr. Martin Luther King Blvd in Ft. Myers

Coconut Point

23106 Fashion Drive in EsteroEstero

Supermärkte

Publix

Pine Island Rd. Ecke Hancock Bridge Pkwy

Skyline Blvd. Ecke Santa Babara Blvd

Walmart

505 SW Pine Island Road

Sehenswürdigkeiten und Museen in Cape Coral

Sehenswert ist auf jeden Fall die historische Altstadt. Einen Besuch wert sind zum Beispiel auch das Imaginarium Science Center, das Railroad Museum of South Florida und das Southwest Florida Museum of History. Es gibt viel zu entdecken…

Cape Coral Golf

Florida ist ein Eldorado für Golfspieler. Sehr schöne Golfplätze, Tenniscourts und viele Arten von Wassersportmöglichkeiten bieten eine Fülle von Freizeitaktivitäten. Cape Coral, durch seine Vielseitigkeit der Freizeitmöglichkeiten - und nicht zu vergessen, das schöne Wetter, haben Cape Coral zu einem der beliebtesten Urlaubsziele von Florida verholfen.

Cape Coral bietet Ihnen einige, sehr schöne Golfplätze. In der gesamten Umgebung von Cape Coral, Fort Myers und Naples finden Sie über 50 Anlagen.

Golfanlagen in Cape Coral

Coral Oaks Golf Course

1800 NW28th Ave

Royal Tee Golf Club

11460 Royal Tee Circle web

Golfanlagen in Fort Myers

Cross Creek Country Club

13050 Cross Creek Blvd

Fort Myers Country Club

3591 McGregor Blvd web

The Golf Club at Magnolia Landing

3501 Avenida del Vera, Magnolia Landing web

Deutsches Oktoberfest in Florida

Besondere Attraktion für Urlauber aus Deutschland: Im Herbst feiert die deutschstämmige Gemeinde von Cape Coral eines der imposantesten Oktoberfeste der gesamten USA. Da kann man nur sagen: O’zapft is! Kein Wunder, dass es da viele deutsche Ferienhaus Vermieter gibt.